Beratung zur beruflichen Neuorientierung / Outplacement

Strategisch zum Wunschjob

Beratung zur beruflichen Neuorientierung / Outplacement

Ein neuer Job ist eine der größten Entscheidungen, die man im Leben treffen kann.

Die Gründe für das Ausscheiden von Führungskräften sind vielfältig. Gleichgültig, was der Grund für die Trennung ist, ist es oft ein Schock für denjenigen, den es betrifft. Aber auch immer ein Schritt in einen neuen Karriereabschnitt. Und der umso besser gelingt, desto besser er gemanagt wird.

Deshalb: Machen Sie Ihre Jobsuche zu Ihrem Projekt.

In der Regel liegen Kompetenzen von Top-Manager, die mitunter das Geschick eines Unternehmens viele Jahre lang gestaltet haben, nicht bei Bewerbungsthemen, sondern in anderen Bereichen. Auch wenn sie selbst immer wieder Bewerbungsgespräch als Einstellende geführt haben. Sind wir ehrlich: Das ist eine gänzlich andere Rolle.

Senior Executives stehen zwar vom Einkommen her weniger unter Zeitdruck, aber der Zielmarkt ist kleiner und anspruchsvoller. Häufig ist auch der Wunsch da, zeitnah wieder seine PS auf die Straße zu bringen und die Geschicke eines Unternehmens mitgestalten – und das in einem Kontext, der zu einem passt.
Genau das ist einer der Gründe, weshalb es sinnvoll ist sich professionelle Unterstützung zu engagieren.

Bei meiner Beratung geht es darum, Top-Manager dabei zu unterstützen, ihre Optionen zu entdecken, gezielt zu verfolgen und abzuwägen, um die beste Entscheidung für sich selbst zu treffen.

Folglich berücksichtige ich die individuellen Kompetenzen, Bedürfnisse und Wünsche beim Executive Career Coaching / Outplacement. Der Wettbewerb um die attraktivsten C-Level-Positionen ist hart. Mit Allgemeinplätzen, die jeder geübte Redner beherrscht, überzeugt man nicht. Sie als Kandidat müssen sowohl persönliche, überzeugende Erfolgsgeschichten als auch einen konstruktiven Einstiegsplan vorweisen. Sie wünschen sich vielleicht auch fachkundige Begleitung, um die Beziehungen zu den besten Personalberatungsfirmen zu pflegen. Sie brauchen einen verlässlichen Sparringspartner, der Sie durch den herausfordernden Einstellungsprozess begleitet.

Beim Karrierecoaching auf diesen Karrierelevel liegt der Schwerpunkt auf der Recherche vorrangig im verdeckten Arbeitsmarkt liegen. Und darauf, wie recherchiert und vorgeht, um die nächste passende Aufgabe finden. Eine solide Strategie unterstützt Sie, diesen Weg konsequent und kontinuierlich zu verfolgen.

Gehen Sie diesen Weg nicht allein.

Mit meiner jahrzehntelangen Erfahrung berate und begleite ich Sie auf Ihrem Weg, um Ihre Suche zu beschleunigen und Ihre Ausfallzeit in between two jobs zu verkürzen.

Über 83% meiner Kunden finden innerhalb von 6 – 9 Monaten eine neue Aufgabe, die ihren persönlichen Vorstellungen und Qualifikationen entspricht. 67% haben eine schnellere Landezeit als der nationale Durchschnitt.

Tatsache ist, dass Sie mit Beratung sicherer und schneller eine für Sie passende Aufgabe finden.
Sollten Sie in einer vergleichbaren Situation sein, dann sollten wir uns unterhalten.

Sabine Lanius

In den vergangen 25 Jahren habe ich schon Hunderte von Managern bei ihrer beruflichen Neuorientierung beraten; mache sogar inzwischen mehrfach – und das immer wieder erfolgreich.

In den Referenzen und auch in meinem Podcast berichten einige über Ihrer Erlebnisse und Erfolge.

Falls Sie auch Ihren Übergang in Ihre neue Position sicher gestalten wollen, dann sollten wir uns unterhalten.

Sabine Lanius

Kundenstimmen

Egal ob Selbstpräsentation beim Jobwechsel, Change im Team oder persönliche Krisen: Ich kann dank Deiner Coaching-Methoden und Deines entwaffnenden Feedbacks immer wachsen und selbstsicher voran gehen – wissend, den richtigen Fokus und den passenden Werkzeugkasten am Start zu haben…

Dr. Nils Happich

Head of Corporate Communications Finance & Strategy, Commerzbank AG

Als erfahrene Führungskraft war ich überzeugt, dass ich es auch aus eigener Kraft schaffen könnte. Was würde mir ein Coaching bringen? So dachte ich anfangs.

Durch Deine klare Coaching-Struktur mit den situativen Fragen und der sich ergebenden Reflexion ist bei mir eine neue „Ordnung“ eingekehrt, die die Basis für die nächsten Schritte war…

Dr. Thomas Büttner

CEO, Pharmazeutisches Unternehmen

Nachdem – durch das Strategiegespräch – eine stabile Vertrauensbasis entstanden ist, haben wir meine Bewerbungsunterlagen konstruktiv-kritisch überarbeitet und fokussiert. Zudem haben wir meine individuelle Positionierung für Bewerbungsgespräche geschärft.

Hans-Jürgen Schäfer

Managing Director einer Asset Management Gesellschaft

Kundenstimmen anzeigen